Portrait vom Foto


Fotos halten die schönsten Momente eines Lebens praktisch für die Ewigkeit fest. Aber so schön die Aufnahmen auch sein mögen, ein handgemaltes Portrait sagt einfach mehr aus. Das Auge und die Hand des Künstlers erschaffen aus seinem Foto, das alles genauso zeigt, wie es ist, etwas Besonderes und Einmaliges. Darum ist es für die meisten Menschen etwas einzigartiges, wenn sie ein Portrait von sich selbst haben. Ob sie es nun selbst in Auftrag geben oder doch vielleicht geschenkt bekommen, ein Portrait wird einfach hoch geschätzt. Nicht umsonst haben schon seit Jahrtausenden Persönlichkeiten Portraits von sich selbst anfertigen lassen.

Heutzutage ist es allerdings viel einfacher geworden, indem man das Foto als Grundlage für das Portrait nutzt. So entfallen sehr lange Sitzungen für den Kunden, in denen der Künstler sonst die Person abmalen würde. Das ist auch für den Kunden viel angenehmer. Um ein Portrait von sich selbst malen zu lassen, braucht man allerdings ein recht gutes Foto, welches so detailgetreu wie nur möglich sein sollte. Je schlechter das Foto ist, desto schwieriger wird es für einen Maler, daraus ein zutreffendes Abbild zu zaubern. Dabei ist es vor allem wichtig, dass möglichst wenig Schatten im Gesicht zu sehen ist, da diese Schatten das Ergebnis doch sehr beeinträchtigen würden.

Es gibt im Internet oder vermutlich in der näheren Umgebung Künstler, die ihre Dienste anbieten, anhand eines Fotos ein Portrait zu fertigen. Dabei sollte man sich die bisherigen Arbeiten des Malers anschauen, um sicher zu stellen, dass einem der Stil des Künstlers wirklich gefällt. Es gibt auch viele verschiedene Arten, ein Portrait zu erstellen. Manche ziehen das eher klassische Portrait vor und wiederum andere Leuten mögen es durchaus, wenn das Portrait durch gewisse Stilmittel wie dem Aufbau von Licht und Schatten beeinflusst wird. Ein Portrait im Internet nach einem Foto zu bestellen, ist recht einfach und das Angebot an Künstlern ist sehr groß. Oft reicht es ihnen, wenn man ein gutes Foto für das Portrait hochlädt.

Ein Portrait in kann in unterschiedlichen Malmitteln ausgeführt werden. Das einfachste Zeichenmittel ist der Bleistift. Viele schätzen das auf verschiedenen Grautönen basierende Portrait. Ähnlich, aber etwas kräftiger in der Tönung sind Portraits, die in Kohle gefertigt werden. Eine besondere Variante, die vor allem gern bei Kindern und zarten Mädchengesichtern genutzt wird, ist der sogenannte Rötel. Diese Portraits zeigen sich in einer rötlich-braunen Tönung, die das Jugendliche besonders unterstreicht. Ein eher neumodisches Malmittel sind die Acrylbuntstifte. Daneben gibt es noch verschiedene Kreiden und Pastellkreiden, die ebenfalls für Portraits genutzt werden. Gemalte Portraits werden entweder mit klassischer Ölfarbe oder mit wasserlöslichem Acrylfarbe geschaffen. Nur sehr wenige Künstler nutzen Aquarellfarben, da dieses Malmittel kaum Korrekturmöglichkeiten bietet.

Das Portrait hat gegenüber dem Foto auch den Vorteil, das es sich nach Belieben zusammenstellen lässt. Wer zum Beispiel ein Portrait der Mutter anfertigen lassen will, kann es durchaus durch ein Abbild ihres geliebtes Haustiere wie einem Hund oder einem Papagei ergänzen lassen. Oder man lässt sich als Paar oder auch Geschwisterpaar portraitieren. Oftmals werden auch Portraits von Hochzeitsfotos oder dergleichen anfertigt, um diesem besonderen Moment des Lebens eine höhere Bedeutung zu geben. Allerdings müssen Portraits von einem Foto nicht immer nur von Personen sein. Bestimmte Künstler haben sich auf die Malerei von Tieren spezialisiert und fertigen Portraits von Hunden, Katzen oder auch Pferden an, die ihren Besitzern besonders viel bedeuten.


Weitere Berichte:


   Architektur
   Berge
   Cartoons
   Disney Poster
   Filmplakate
   Fototapete Kinderzimmer
   Geburtstagskalender
   Kinoaufsteller
   Kunstdrucke
   Kunstjournal
   Leinwand Druck
   Meer
   Portrait vom Foto
   Wandkalender
   Wandtattoo